+++ Einsatz Nr: 29 – F_Gebäude es qualmt aus dem Dach +++

Dachstuhlbrand eines Bungalow in der Greifenhagener Straße
Bewohner wird durch ausgelösten Rauchmelder auf Feuer aufmerksam
 
psb Ankum. Der Donnerstag war nicht mal eine Stunde alt, als die Feuerwehren aus Bersenbrück, Gehrde und Talge sowie die Drehleitereinheit der Feuerwehr Ankum zu einem Gebäudebrand in der Greifenhagener Staße in Bersenbrück alarmiert wurden.
Kurz zuvor wurde der Besitzer seines Bungalow auf ausgelöste Rauchwarnmelder aufmerksam. Dieser verliess das Haus und sah Rauch aus dem Dachstuhl treten.
Von der Feuerwehr Bersenbrück, drangen im Erstangriff Trupps unter schwerem Atemschutz in das Haus ein, um das Feuer welches sich schon seinen Weg durch das Dach gebahnt hatte zu löschen. Als einziges Einsatzfahrzeug, fuhr die Drehleiter in die schmale Straße ein um dort einen möglichen Löschangriff von außen vorzubereiten, sowie die Einsatzstelle ausleuchten zu können. Keine einfache …
Einsatzkräfte: +++ Polizei +++ SEG 1 +++ Freiwillige Feuerwehr Ankum +++ Freiwillige Feuerwehr Bersenbrück +++ Freiwillige Feuerwehr Talge +++ Freiwillige Feuerwehr Gehrde

Originalartikel: http://www.freiwilligefeuerwehrankum.de/einsaetze/einsatzbericht/662