Feuerwehr Ankum

+++ Einsatz Nr: 4 – TH_Person_hinter_Tür Fahrzeug steht seit 1 Stunde mit laufendem Motor, Fahrer atmet reagiert aber nicht +++

Ankum: Fahrer im PKW hält „Nickerchen“ bei laufendem Motor mitten auf der Straße
psb Ankum. Zu einem vermeintlichen Notfall in der Kastanienallee wurden am Sonntagmorgen, Polizei, Rettungsdienst und Feuerwehr alarmiert.
Laut Meldung stand ein Mercedes seit rund einer Stunde mit laufendem Motor mitten auf der Straße. Der Fahrer atmete, jedoch reagierte dieser nicht auf Klopfen an die Scheiben. Die Türen waren verschlossen.
Beim Eintreffen bestätigte sich die Lage. Da zu diesem Zeitpunkt von einem medizinischen Notfall ausgegangen werden musste, wurde eine Seitenscheibe durch die Einsatzkräfte zerstört und die Fahrzeugtüren entriegelt.
Der Fahrer konnte durch den Rettungsdienst geweckt werden und wurde zur Untersuchung in den Rettungswagen gebracht.
Text und Foto: Patrick Siebrecht[psb]
Einsatzkräfte: +++ Polizei +++ Rettungswache Ankum +++ Freiwillige Feuerwehr Ankum

Originalartikel: https://www.freiwilligefeuerwehrankum.de/einsaetze/einsatzbericht/1333

+++ Einsatz Nr: 2 – F_Fahrzeug PKW brennt auf Gehweg +++

Ankum: PKW brannte im Motorraum
 
psb Ankum. Am Donnerstag wurde die Freiwillige Feuerwehr Ankum zu einem brennenden Fahrzeug in der Straße „Im Grunde“ alarmiert. Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte war das Feuer im Motorraum bereits erloschen, die Kontrolle mit der Wärmebildkamera ergab jedoch erhöhte Temperaturen. Daraufhin wurden mit einem C-Rohr Nachlöscharbeiten durchgeführt.
Einsatzkräfte: +++ Polizei +++ Freiwillige Feuerwehr Ankum

Originalartikel: https://www.freiwilligefeuerwehrankum.de/einsaetze/einsatzbericht/1331

+++ Einsatz Nr: 1 – TH_Öl_auf_Gewässer +++

Am Mittwoch wurde die Feuerwehr Ankum zu einem Ölfilm auf dem Suttruper Bach alarmiert. Aufgrund einer größeren Dieselspur auf der Lingener Straße und dem Regen, war es auf dem Suttruper Bach zu dem Ölfilm gekommen. Die Feuerwehrkräfte setzten 2 Ölsperren, um eine weitere Ausbreitung zu verhindern.
Fotos Tim Schulte
Einsatzkräfte: +++ Polizei +++ Freiwillige Feuerwehr Ankum

Originalartikel: https://www.freiwilligefeuerwehrankum.de/einsaetze/einsatzbericht/1330

+++ Einsatz Nr: 88 – Feuer_3 Schweinestall fängt an zu brennen +++

Rieste: Schweinestallbrand schnell unter Kontrolle
 
psb Rieste. Am Dienstagmorgen wurden die Feuerwehren Rieste und Alfhausen sowie die Drehleitereinheit der Feuerwehr Ankum zu einem brennenden Schweinestall an der Riester Stickteichstraße alarmiert.
Als die ersten Einsatzkräfte den Einsatzort erreicht hatten, konnte die gemeldete Lage bestätigt werden, die Feuerwehr Neuenkirchen i.O. und der SW 2000 der Feuerwehr Ankum wurden nachgefordert.
Mehrere Trupps unter schwerem Atemschutz konnten mit mehreren handgeführten Strahlrohren das Feuer unter Kontrolle bringen und somit eine Brandausbreitung auf den Rest des mit ca. 1000 Schweinen belegten Stalls verhindern. Von der Drehleiter aus wurden Nachlöscharbeiten durchgeführt.
Die Polizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen.
Text und Fotos: Patrick Siebrecht
 
Einsatzkräfte: +++ Freiwillige Feuerwehr Neuenkirchen io +++ Polizei +++ Rettungswache Bramsche +++ Freiwillige Feuerwehr Ankum +++ Freiwillige Feuerwehr Alfhausen +++ Freiwillige Feuerwehr Rieste

Originalartikel: https://www.freiwilligefeuerwehrankum.de/einsaetze/einsatzbericht/1329

+++ Einsatz Nr: 87 – F_Gebäude gemeldeter Gebäudebrand/Bauwerksbrand +++

Rieste: Schornsteinbrand in der Saunalandschaft
 
psb Rieste. Zu einem gemeldetem Schornsteinbrand in einer Saunalandschaft wurden die Feuerwehren Alfhausen und Rieste sowie die Drehleitereinheit der Feuerwehr Ankum alarmiert. Beim Eintreffen der Drehleitereinheit, war die Glut schon so weit aus dem Schornstein entfernt, dass keine Gefahr mehr drohte. Ein Schornsteinfeger war zum Kehren des Schornsteins ebenfalls alarmiert worden. Die Drehleitereinheit konnte die Einsatzstelle direkt wieder verlassen.
Text: Patrick Siebrecht
Einsatzkräfte: +++ Polizei +++ Freiwillige Feuerwehr Ankum +++ Freiwillige Feuerwehr Alfhausen +++ Freiwillige Feuerwehr Rieste

Originalartikel: https://www.freiwilligefeuerwehrankum.de/einsaetze/einsatzbericht/1328

+++ Einsatz Nr: 86 – F_Schornstein +++

Ankum: Schornsteinbrand in der Nacht
psb Ankum. Zu einem gemeldetem Schornsteinbrand eines Wohnhauses in der Ankumer Michels Stiege wurden in der Nacht zum Freitag die Einsatzkräfte alarmiert. Anwohner hatten Flammen aus dem Schornstein kommen sehen.
Beim Eintreffen der Einsatzkräfte war dies nicht mehr der Fall. Die Kontrolle aus dem Korb der Drehleiter ergab, dass der Schornstein durch Ablagerungen verengt war.
Der Verlauf des Schornsteins im Haus wurde mit einer Wärmebildkamera kontrolliert, ohne jedoch auffällige Temperaturen festzustellen. Ein alarmierter Schornsteinfeger kehrte den Schornstein aus dem Korb der Drehleiter heraus. Anschließend konnte der Einsatz beendet werden.
Text und Fotos: Patrick Siebrecht
Einsatzkräfte: +++ Polizei +++ Freiwillige Feuerwehr Ankum

Originalartikel: https://www.freiwilligefeuerwehrankum.de/einsaetze/einsatzbericht/1327