+++ Einsatz Nr: 58 – Heimrauchmelder ausgelöster Gefahrenmelder +++

Ankum: Angebranntes Holzbrett im Backofen lässt Rauchmelder auslösen
psb Ankum. Zu einem ausgelösten Heimrauchmelder in einer Wohnung am Grünen Weg wurden am Freitag um 14:31 Uhr die Feuerwehr Ankum, die Polizei und ein Rettungswagen am Freitagnachmittag alarmiert.
Wenn man Hunger hat bereitet man sich schon mal eine Pizza im Backofen zu, das dachte sich auch ein in der Wohnung lebender junge und hatte leider ein Pizzabrett aus Holz gleich mit in den Backofen geschoben. Durch die Rauchentwicklung des angebrannten Brett`s löste der Rauchmelder in der Wohnung aus. Es konnte schnell Entwarnung gegeben werden, dass angebrannte Brett wurde nach draußen gebracht und die Wohnung wurde mit dem Hochleistungslüfter rauchfrei gemacht. Mutter und Sohn hatten zunächst Sorge um die entstehenden Einsatzkosten, auch dass ließ sich aufklären: So ein Einsatz ist für die betroffenen kostenlos.
Text: Patrick Siebrecht[psb]
Fotos: Lou Berling[LBG]
Einsatzkräfte: +++ Polizei +++ Rettungswache Ankum +++ Freiwillige Feuerwehr Ankum

Originalartikel: https://www.freiwilligefeuerwehrankum.de/einsaetze/einsatzbericht/1048