+++ Einsatz Nr: 87 – Feuer_4 größerer Flächenbrand +++

Alfhausen: Flächenbrand drohte auf Wald überzugreifen
psb Alfhausen. Zu einem großen Flächenbrand an der Alfhausener Straße wurden in der Nacht zum Sonntag die Feuerwehren aus Alfhausen, Hesepe, Bramsche, Epe, Ueffeln-Balkum, Rieste und die GTLF 30000 Einheit der Feuerwehr Ankum alarmiert. Es brannte ein Fläche von ca. 3 Hektar, dass Feuer drohte auf ein nahe liegendes Waldstück überzugreifen. Merhere Landwirte unterstützten die Löscharbeiten mit Güllefässern. Das GTLF stellte sich an der Einfahrt des Thiener Damm`s auf und befüllte mehrere Löschfahrzeuge sowie ein Güllefass.
Text und Fotos: Patrick Siebrecht
Einsatzkräfte: +++ Polizei +++ Freiwillige Feuerwehr Ankum +++ Freiwillige Feuerwehr Alfhausen +++ Freiwillige Feuerwehr Rieste +++ Freiwillige Feuerwehr Bramsche +++ Freiwillige Feuerwehr Hesepe +++ Freiwillige Feuerwehr Epe +++ Freiwillige Feuerwehr Ueffeln

Originalartikel: https://www.freiwilligefeuerwehrankum.de/einsaetze/einsatzbericht/1077